Anzeige

Anzeige

Alle Archive
Schlagwort: Körperpflege

Schön in den Sommer (© gettyimages, wundervisuals)

Schön in den Sommer

Wir freuen uns schon aufs erste Sommerfest! cosmia zeigt, was Haut und Haare jetzt brauchen.

 

 

1967 gab es die ersten Dr.Hauschka-Produkte. Zum 50. Jubiläum sagt das Unternehmen „Danke“ mit einer limitierten Edition der beliebten Handcreme in der 100 ml Sondergröße. Im Geschenkkarton stecken außerdem eine bedruckte Baumwoll-Tasche sowie ein praktischer Tubenschlüssel, der alles aus Cremetuben herausholt.

Zieht gut ein, versorgt die Haut mit Fett und Feuchtigkeit und schickt die Sinne dorthin, wo jetzt die Sonne scheint: Die Cocos-Vanille Körpercreme von Styx bringt  uns tropisches Feeling ins Badezimmer.

 Das natürliche Pflege-Geschenkset von Farfalla für moderne Männer mit Stil besteht aus einem 2in1-Dusch-Shampoo und einer feuchtigkeitsspendenden Körperlotion.

Die altindische Lehre Ayurveda kennt viele hautverjüngende Mittel. Im Rose Gesichts- und Körperöl setzt Khadi auf ausgewählte ayurvedische Heilkräuter und hochwertige Pflanzenöle.

Die Kakaobutter von Finigrana in der Mini-Dose pflegt besonders strapazierte Haut und duftet zart nach Kakao.

Zieht schnell ein und macht die Hände spürbar glatt und geschmeidig: die Granatapfel-Handcreme von Logona.

Das Aloe vera Blattgel in dieser Körpercreme und dem Duschgel spendet gestresster Haut Feuchtigkeit. Das farbenfrohe Bild auf der Geschenkbox hat der Künstler Krassimir Kolev exklusiv für Styx gemalt.

Duftfrei, vegan und besonders mild ist die Handseife sensitiv von Sonett für sensible Haut. Sie eignet sich nicht nur für die Hände, sondern auch für Gesicht und Körper.

Die Bodylotion Coconut von Urtekram enthält Kokosöl und Hyaluronsäure – und versorgt die Haut so mit besonders viel Feuchtigkeit und Pflege. Mit ihrem Kokosduft macht sie richtig Lust auf Sommer.

Moderne Naturseife kann viel mehr als reinigen: Sie pflegt die Haut mit wertvollen Ölen und betört die Sinne mit ihrem Duft – ohne künstliche Zusätze.

Die besten Beauty-Tipps bei Schnee und Eis? Wir haben uns im hohen Norden umgehört – schließlich wissen die Skandinavierinnen am besten, wie man gut gepflegt durch den Winter kommt.

Der Himmel ist zu grau, der Job zu stressig? Wie wäre es mit einem Wellnessprogramm zu Hause! Hier finden Sie Ideen für kleine Fluchten aus dem Alltag – von drei Minuten bis zu zwei Stunden.

... und nehme mit: Duschgel, Make-up und Sonnenschutz. Was muss noch mit in den Sommerurlaub?

Clever gepackt – klein ist fein

Der Kulturbeutel platzt aus allen Nähten. Die Lösung: Praktische Reisegrößen. 

Sommerschön mit Marilyn

Der Sommer ist nicht mehr weit! Wir bereiten uns schon mal vor – mit Beauty-Tipps, die wir uns unter anderem auch von Marilyn Monroe abgeschaut haben. 

Wie pflegen Frauen in fernen Ländern Haut und Haare? cosmia hat sich rund um den Globus umgeschaut und Schönheitsrituale aufgespürt.

Bei dem trüben Wetter da draußen werden Sehnsüchte wach: nach Wärme, guter Laune und spürbar mehr Energie! Wir haben die besten Tipps gegen den Winterblues gesammelt. Gut zu wissen: Viele Beautyprodukte können mit ihren Wirkstoffen direkt unsere Stimmung beeinflussen.

Viele Männer stehen auf 2in1-Produkte, Duos aus Duschgel und Shampoo. Die sind unter der Brause genauso stark und schnell wie das Action-Team Bud Spencer und Terence Hill.

Bäume haben eine ganz besondere Energie und Heilkraft. Immer öfter kommen ihre Wirkstoffe auch in Naturkosmetik zum Einsatz. Wir stellen Ihnen die interessantesten Wunderbäume vor.

Strahlender Sonnenschein, Fliederduft – und eine lang ersehnte Verabredung. Höchste Zeit, sich mit einem sommerlichen Beauty-Programm vorzubereiten. Die besten Tipps für glatte Beine, gepflegte Haut und den richtigen Sonnenschutz.

Sie sind hart im Nehmen, können aber auch empfindlich reagieren. Nur wenn wir unsere Zähne richtig pflegen, wagen sie sich gern aus ihrer Deckung – mit einem strahlenden Lächeln!

Jetzt haben wir Sehnsucht nach Wärme – doch auf den Sommer müssen wir noch warten. Macht nichts: Wir holen einfach die Südsee zu uns – mit tollen Beauty-Tipps.

Schneeflocken tanzen vor dem Fenster und der Wind pfeift geheimnisvolle Lieder. Hier kommen tolle Beauty-Tipps für eisige Tage.

Draußen ist es kalt und grau? Dann tauchen Sie doch einfach ab und zeigen dem Novemberblues die bunte Karte – mit sonnig leuchtenden Körper- und Badeölen.

Die Handcreme in der Tasche ist fast genauso wichtig wie unsere beste Freundin an der Seite. Denn unsere Hände brauchen eine Pflege, die immer zur Stelle ist.

Endlich ist es warm. Jetzt brauchen wir ein Deo, das wie ein guter Kumpel zuverlässig zu uns hält, auch wenn es mal heiß hergeht.

Mimose, Zicke oder anspruchsvolle Diva – empfindliche Haut ist von allem ein bisschen. Kein Wunder, schließlich bildet die Haut die Grenze zwischen Mensch und Welt. Und das geht nicht immer ohne Spannungen ab.

Mal keine Lust auf Beauty-Programm? Oder gerade viel Zeit für Wellness und Extra-Pflege? Weil es heute so und morgen wieder anders ist, haben wir acht Module für Sie entwickelt, die Sie nach Belieben kombinieren können.

Das wird Ihre Jahreszeit – ganz sicher! Denn unsere Wohlfühl-Tipps könnten glatt von der Stil-Ikone Audrey Hepburn selbst kommen. Sie wusste schließlich wie keine andere, wie man elegant durch New York schlenderte – selbst bei dickem Schneegestöber.

Die alte indische Heilkunst weiß viel über die Persönlichkeit der Menschen. Ihre Philosophie: Nur wenn ich weiß, was mich ausmacht, kann ich für mich das Richtige tun – und auch für meine Haut. Doch welcher Ayurveda-Typ sind Sie? Unser Test verrät es Ihnen. 

Seife am Stück ist Nostalgie pur und weckt Kindheitserinnerungen.
Doch worin unterscheiden sie sich eigentlich? Das gute alte Seifenstück ist wieder en vogue.