Anzeige

Anzeige

Beauty & Pflege

Model für einen Tag

Fünf Jahre Benecos – zur Feier ihres Jubiläums rief die Naturkosmetik-Marke zu einem Beauty-Wettbewerb auf. Unter dem Motto „natürlich schön“ suchte sie eine sympathische junge Frau, die sich mit der Marke gut identifizieren kann.

Hunderte Bewerbungen trafen ein, nun steht die Gewinnerin fest: Die 21-jährige Studentin Shisel ist das neue Gesicht von Benecos.

„Natürlich schön, damit verbinde ich Sympathie, Natürlichkeit und Gesundheit“, so die zierliche Rothaarige. „Lächelnde Menschen mit einer positiven Ausstrahlung wirken von Natur aus schön. Natürlichkeit bedeutet für mich auch, dass man sein wahres Gesicht zeigt und sich nicht versteckt.“

Als der Wettbewerb ausgeschrieben wurde, war Shisel gerade auf Entdeckungsreise in Kanada. Von ihrer Mutter erfuhr sie davon und sandte sogleich eine Bewerbungsmappe ein.

Anfang August ging es dann zum professionellen Foto-Shooting nach Berlin. Visagistin Anja Kieselbach schminkte Shisel in unterschiedlichen Looks und gab ihr Tipps, wie ein natürliches Tages-Make-up undein glamouröser Abend-Look am besten funktionieren.

Natural Look

Model für einen Tag

1 Reinigen Sie zunächst Ihr Gesicht, damit das Make-up gut hält. Um Schatten unter den Augen und dunkle Stellen wegzuzaubern, einen Concealer punktuell auftragen und mit einer Fingerspitze sanft einklopfen.

2 Nun eine leichte Foundation wie das benecos Natural Creamy Make-up im eigenen Hautton wählen. In Tupfen auf Nase, Stirn und Wangen verteilen und von der Gesichtsmitte zu den Ohren hin einarbeiten. Die Übergänge sorg­fältig verblenden, dabei die Augenbrauen aussparen. Ein Mineralpuder schützt das Make-up vor dem Verwischen und gibt einen matten, seidigen Teint.

3 Jetzt ist die Augenpartie dran: Brauen mit einem Bürstchen kämmen und mit feinen Strichen nachzeichnen. Ideal dazu ist der
benecos Natural Eyebrow Designer, der Bürstchen und Farbe vereint. Dezent und natürlich wirkt ein Lidschatten in Nude-Tönen.

4 Fehlt noch der Kajal: Ziehen Sie eine dünne Linie am Oberlid, entlang des Wimpernrandes. Mascara schließlich sorgt für dichte, dunkle Wimpern.

5 Um die Lippen dezent hervorzuheben, eignet sich ein Lippenstift in Nuancen wie honey oder peach. Für perfekte Konturen zuvor einen farblich abgestimmten Lipliner verwenden.

Für einen glamourösen Abend-Look brauchen Sie sich nicht extra abzuschminken. Das Tages-Make-up wird einfach mit Akzenten wie den Smokey Eyes verstärkt. So geht’s:

Smokey Eyes

Model für einen Tag1 Zunächst mit schwarzem Kajal oder einem dunklen Lidschatten Farbe auf das bewegliche Augenlid aufbringen und mit einem Lidschattenpinsel nach außen und zum Augenwinkel hin auswischen und abblenden. Anschließend das Auge mit flüssigem Eyeliner umranden. Besonders schön sind schimmernde Akzente in Silber oder Gold - um den Lidrand oder auf dem beweglichen Lid. Die Wimpern kräftig tuschen.

2 Am Abend darf es auch auf den Lippen etwas mehr Farbe sein. Ziehen Sie zunächst die Form der Lippen dezent mit einem Lippenkonturenstift nach, der zur gewählten Lippenfarbe passt. Dann die Lippen mit Lippenstift ausmalen und mit Gloss zum Glänzen bringen. Perfektes Trio dazu von Benecos: Lipliner pink, Lipstick pink honey und Lipgloss berry.