Anzeige

Anzeige

Beauty & Pflege

Sieh mal einer an!

Pflege für die Augenpartie. // Astrid Wahrenberg

Die Haut um die Augen ist besonders sensibel. Sie besitzt kein Unterfett und keine Talgdrüsen, außerdem ist sie viel dünner als die des übrigen Körpers. All das macht die Augenpartie knitteranfällig, noch dazu, weil sie ständig in Bewegung ist: Lachen, blinzeln oder stirnrunzeln – die Mimik zeichnet mit den Jahren Linien in die zarte Haut.

Die ersten Fältchen zeigen sich oft schon mit Ende zwanzig. Mit der Augenpflege kann man daher nicht früh genug beginnen. Die Cremes und Gels sollen die nachlassenden Hautfunktionen ausbalancieren, indem sie reichlich Feuchtigkeit und Fett liefern. Dabei sind sie so beschaffen, dass ihre öligen Inhaltsstoffe nicht ins Auge kriechen.

Wer eine leichte, eher erfrischende Pflege sucht, ist mit Gelen, Fluids und Seren gut beraten. Cremes haben meist eine reichhaltigere Basis und versorgen trockene Haut intensiv. Zu den beliebtesten Wirkstoffen in der Augenpflege gehören Feuchtigkeitsbooster wie Hyaluronsäure und Aloe vera. Bei regelmäßiger Anwendung – morgens und abends – polstern sie die Fältchen auf.

Augen auf  beim Kauf – und Naturkosmetik wählen

Eine wichtige Rolle bei natürlicher  Augenpflege spielen außerdem hochwertige Pflanzenöle und -fette. Aprikosenkernöl, Borretschsamen- und Mandelöl stärken beispielsweise die Hautbarriere mit ihren hautverwandten Fettsäuren. Sogenannte Anti-Aging-Öle wie Sanddorn- oder Traubenkernöl sind reich an antioxidativen Inhaltsstoffen, die freie Radikale bekämpfen. Bienenwachs und Sheabutter bilden auf der Haut einen Film, der sie vorm Austrocknen schützt und die Falten etwas glättet.

Ein Markenzeichen naturkosmetischer Rezepturen sind Extrakte und Auszüge aus Heilpflanzen. Augentrost, Wundklee und Tigergras wirken beruhigend und lindern Reizungen und Irritationen. Gurkenhydrolat hilft geschwollenen Augen, Bisabolol, das auch in Kamille steckt, soll Rötungen mindern. Etliche Naturkosmetik-Hersteller verzichten auf Duftstoffe in ihren Rezepturen, um Reizungen der sensiblen Augenhaut vorzubeugen.

In konventioneller Augenpflege hingegen stecken gleich eine ganze Reihe bedenklicher Substanzen. Dazu zählen künstliche Fette wie Paraffin und Silikon sowie synthetische Duftstoffe mit Allergiepotenzial, auch Konservierungsmittel und Emulgatoren, die die Hautbarriere schwächen können. Mitunter sind Farbstoffe darin, die unter Krebsverdacht stehen, und sogar Mikroplastik.

Doch egal wie verträglich eine Augencreme ist, zaubern kann sie nicht: Sie kann kleine Trockenheitsfältchen mindern, tiefe Mimikfalten muss man hinnehmen.  

Sprühen, rollen, klopfen

Creme, Gel oder Serum sanft mit den Fingerspitzen einklopfen, weil die Haut um die Augen so empfindlich ist. Ist sie gereizt, hilft ein Rosen­hydrolat. Das Blütenwasser auf ein Wattepad sprühen und auf die geschlossenen Lider legen. 

Tipp bei geschwollenen Augen: Mit einem Gesichtsroller aus Jade oder Rosenquarz sanft über die Haut rollen. Das alte chinesische Schönheitszubehör soll wie eine Lymphdrainage wirken.

Augenpartiepflege (© Tabea Mathern)

1 Beruhigend: Augencreme Gel von Sante mit Augentrost und Algenextrakt. 2 Straffend: Eye Cream Almond & Olive von GRN mit Bienenwachs und Traubenkernöl. 3 Anregend: Anti Wrinkle Cream von Hesse Organic Skincare mit Rosenhydrolat und Hyaluron. 4 Reichhaltig: Aloe Vera Augencreme von Bergland mit Sheabutter und Gurkenhydrolat. 5 Duftfrei: Eye Care Fluid von Martina Gebhardt mit Avocadoöl, ohne Duftstoffe. 6 Intensiv: Orangenblüte Fluid von Farfalla mit ätherischem Öl und Hyaluron. 7 Regenerierend: Augencreme von Kneipp mit Mandelöl und Taublattextrakt. 8 Stark: Eye Cream von Eco Cosmetics mit Traubenkernextrakt, Q10 und Hyaluron. 9 Besonders: Moisturizing Eye Contour Balm von Birkenstock mit Korkeichenextrakt. 10 Schützend: Augencreme Manuka Borretsch von Primavera mit Bisabolol und Pflanzenhyaluron. 11 Neutral: Aloe Vera Augencreme von Santaverde mit Augentrost und Tigergras, ohne Duftstoffe. 12 Schützend: Augenbalsam von Dr. Hauschka mit Bienenwachs.

Veröffentlicht:

Warning: mb_eregi_replace(): mbregex search failure in php_mbereg_replace_exec(): undefined bytecode (bug) in system/modules/core/library/Contao/Search.php on line 238
#0 [internal function]: __error(2, 'mb_eregi_replac...', '/homepages/45/d...', 238, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(238): mb_eregi_replace('[^[:alnum:]'\\.:...', ' ', 'Sieh mal einer ...')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}