Anzeige

Anzeige

Beauty & Pflege

Naturkosmetik hautnah

Christiane Wolf-Hinterdobler im Lavera-Bus: Der Hersteller war mit seinem mobilen Kosmetikstudio angereist. (© Peter Roggenthin - bio verlag)
(© Peter Roggenthin - bio verlag)
Geschminkt vom Profi: Stefanie Gekle. (© Peter Roggenthin - bio verlag)
(© Peter Roggenthin - bio verlag)
Make-up-Artist Christine Raab (links) lackierte die Nägel mit Farben von Benecos. (© Peter Roggenthin - bio verlag)
(© Peter Roggenthin - bio verlag)
Ausflug in die Welt der Düfte mit Marion  Keller-Hanischdörfer von  Primavera. (© Peter Roggenthin - bio verlag)
(© Peter Roggenthin - bio verlag)
Mittagspause für die müden Beine. (© Peter Roggenthin - bio verlag)

Leserinnen auf der Messe Vivaness

Naturkosmetik erleben und genießen – dazu lud die cosmia-Redaktion auch in diesem Jahr drei Leserinnen ein. Beim Besuch der Fachmesse Vivaness in Nürnberg lernten sie die Hersteller beliebter Produkte kennen und entdeckten einige Neuheiten wortwörtlich hautnah. „Das ist für mich wie Weihnachten – mitten im Jahr“, freute sich Stefanie Gekle.

Der Tag begann für sie, Lisa Mandelkow und Christiane Wolf- Hinterdobler ungewohnt, nämlich damit, völlig ungeschminkt nach Nürnberg reisen. Dort wurden die Drei von einer Stylistin des Herstellers Lavera geschminkt. Danach empfingen die Gründer der Marke Benecos die Leserinnen, erzählten von ihrer Bio-Philosophie und luden zum Ausprobieren ein: Alle Teilnehmerinnen freuten sich danach über leuchtend lackierte Nägel. Intensiv geschnuppert wurde am Stand von Primavera, dem Allgäuer Hersteller für Aromatherapie-Produkte, bekannt für ätherische Öle, Düfte und Naturkosmetik. Nach dem Mittag-essen hatten die Besucherinnen dann Zeit zum Bummeln und um neue Lieblingsprodukte zu entdecken.

 

„Das ist für mich wie Weihnachten – mitten im Jahr“

Stefanie Gekle, cosmia-Leserin aus Bayreuth