Anzeige

Anzeige

Eco Fashion & Lifestyle

Auch schön ... Die cosmia-Kolumne: Bedingungslose Freundlichkeit für alle!

Jutta Koch
Jutta Koch (40) ist Redakteurin
bei cosmia: Als Kolumnistin
erzählt sie aus ihrem Leben
mit Job, sechsjährigen Zwillingen und
allem Übrigen zwischen Wonne
und Wahnsinn.

Neulich las ich einen Bericht über Menschen, die per bundesweiter Verlosung das „bedingungslose Grundeinkommen“ gewonnen haben. Zwölf Monate lang bekam jeder von ihnen 1000 Euro. Klang richtig gut, was die Gewinner von diesem Jahr so berichtet haben. Sie beschrieben sich selbst als entspannt, zuversichtlich, zufrieden und sorgenfrei.

Diese Menschen waren während der Zeit des Versuchs also wahrscheinlich noch produktivere Mitarbeiter als sonst, noch bessere Freunde, Eltern – und vielleicht sogar sich selbst eine bessere Gesellschaft. Denn nichts schubst unsere schlechtesten Seiten so unerbittlich ans Licht wie Anspannung, Pessimismus, Unzufriedenheit und Sorgen.

Nie wieder Sorgenfalten

Nun sind wir vom flächendeckenden Grundeinkommen bedauerlich weit entfernt. Deshalb fing ich an zu überlegen, mit welchem bedingungslosen Grund-Dings wir ähnlich wünschenswerte Effekte erzielen könnten. Ihnen verrate ich hier exklusiv meine Idee: Wie wäre es, wenn jedem von uns „bedingungslose Grundfreundlichkeit“ zuteil würde?

Ich bin überzeugt: Je nach persönlicher Resilienz lassen uns die vielen Unfreundlichkeiten im Alltag um Jahre altern und um einiges schlechter gelaunt sein. Wir sind weniger produktiv, wirken weniger sympathisch, fühlen uns weniger patent als uns guttut (und als es angemessen wäre). Vermutlich hätten wir alle sogar weniger Zorn- und Sorgenfalten, wären also noch viel schöner. Deshalb fordere ich jetzt bedingungslose Freundlichkeit für alle! Das Experiment wird’s zeigen: Die Welt wird ein besserer Ort.

Sie und ich, wie wär’s?

Aber: Wo und bei wem kann ich dieses Modellprojekt beantragen? Und wie sollen wir die Ein- und Auszahlung der Freundlichkeit organisieren? Mh. Vielleicht müssen wir’s einfach selbst in die Hand nehmen. Sie und ich, wir könnten ein Crowdfunding-Projekt starten und uns gegenseitig bedingungslos Freundlichkeit schenken. Mit 50 Prozent mehr davon wären die meisten unserer Probleme wahrscheinlich schon gelöst. Ich fange gleich damit an – und sende Ihnen allerfreundlichste Grüße …

Erschienen in Ausgabe 09/2019

Warning: mb_eregi_replace(): mbregex search failure in php_mbereg_replace_exec(): undefined bytecode (bug) in system/modules/core/library/Contao/Search.php on line 238
#0 [internal function]: __error(2, 'mb_eregi_replac...', '/homepages/45/d...', 238, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(238): mb_eregi_replace('[^[:alnum:]'\\.:...', ' ', 'Auch sch\xC3\xB6n ......')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}