Anzeige

Anzeige

Eco Fashion & Lifestyle

Alles auf Anfang

Tentree

Was wir schon immer mal ausprobieren wollten … Unsere Impulse für Ihr neues Jahr. // Jutta Koch

Das Motto für die nächsten 365 Tage

Vielleicht wollen Sie in diesem niegelnagelneuen Jahr „auch endlich mal ...“. Zum Beispiel: auf Fast Fashion verzichten. Dann wäre dieser Pulli Ihr idealer Begleiter. Denn ob beim Wandern, Tanzen, Joggen oder Achtsam-Sein – dieser Pulli ist ein Allrounder. Und: Nicht nur das hübsch gestaltete Motto macht gute Laune, sondern auch, dass das Kleidungsstück von Tentree fair produziert wurde. Für jedes verkaufte Teil pflanzt der Hersteller zehn Bäume. So gut kann es laufen in 2020!
www.tentree.com


AburyLassen Sie’s doch mal so richtig glitzern

Ist der Wunsch nach einer Traumtasche an Weihnachten unerfüllt geblieben? Wir sagen: Beschenken Sie sich selbst und ziehen Sie los! Mit dieser fair produzierten Berber-Tasche von Abury wird das Jahr zum glamourösen Abenteuer.


www.abury.net


Jutta KochDas Mag ich!

cosmia-Redakteurin Jutta Koch mag‘s lieber heiß als kalt.

 

 

Buddah BowlsWarmes Essen für warme Füße

„Es gibt kein falsches Wetter, es gibt nur falsche Kleidung“, hat mein früherer Mathelehrer mal bei einem Wandertag gesagt. Es waren minus 12 Grad und ein Schulfreund von mir hatte danach Erfrierungen an den Ohren. Seitdem weiß ich: Gegen Kälte muss man sich wappnen und für Warmes sorgen. Rezepte für gut gewürzte und heiße Gerichte sind mir darum immer willkommen. Ihnen ist kalt? Probieren Sie mal!
www.emf-verlag.de


Mehr Grün wagen!

Greenbop

Sie möchten in Ihrem Wohnzimmer mehr Grün wagen? Die Ausrede „Kein Platz“ ist jetzt passé, denn mit dem Sky Planter kann man Pflanzen jetzt sogar an der Decke befestigen und kopfüber wachsen lassen. Der Blumentopf besteht aus recyceltem Kunststoff und hat oben eine Öffnung, um die Pflanzen zu gießen. Damit trainieren Sie Ihren grünen Daumen und bringen Leben in die Bude.
www.greenbop.de

 


KramerhonigHasta la vista, Alufolie!

Wollen Sie die Alufolie aus Ihrer Küche verbannen? Hier kommt die bunte und nachhaltige Alternative: Wachstücher und Wachs-Gefrierbeutel von einer Bioland-Imkerei.
www.kramerhonig.de

 


FarfallaSo gehen die alten Sorgen in Rauch auf

Räuchern ist in. Ob sich damit auch mieses Karma vertreiben lässt, ist wissenschaftlich nicht erwiesen. Aber der Duft beschwingt. Und die alten Sorgen kann man mit den Räucherstäbchen von Farfalla einfach in Rauch aufgehen lassen. www.farfalla.ch

 


Webtipp

Für die gute Sache

Flagge zeigen und Petition unterschreiben Für Gesunde Kosmetik – transparent und ökologisch.
www.openpetition.eu (Stichwort: gesunde Kosmetik)


einguterplan.deOb Plan A oder B: Das ist ein guter Plan

„Ein guter Plan“ heißt dieser Kalender, der von seinen Machern 2020 erstmals als „Öko-Kalender“ bezeichnet wird. Seine Seiten bestehen zu 100 Prozent aus Altpapier. „Ein guter Plan“ soll dabei helfen, Termine im Blick zu behalten und Impulse für Selbstwirksamkeit geben. Denn: „Selbstwirksamkeit ist wie Selbstvertrauen, nur krasser.“
www.einguterplan.de

Erschienen in Ausgabe 01/2020