Anzeige

Anzeige

Eco Fashion & Lifestyle

Glück auf Rädern

T-Shirt Pecopoc (© PR-Material)

Endlich! Fahrtwind, der nach Frühling schmeckt – Zeit für die erste Radtour.

Die große Freiheit

Wieso soll erst über den Wolken die Freiheit grenzenlos sein? Für Herzblut-Radler ist die Welt auch auf zwei Rädern grenzenlos. Radfahren ist eine Passion – und das ist das passende T-Shirt dazu. Es ist aus Bio-Baumwolle, fair produziert und heißt: „Unter den Wolken“.  Ist das nicht schön? Gibt’s in den Farben Grün und Schwarz bei Picopoc. Nur für Männer übrigens. Aber die leihen es netten Radlerinnen vielleicht mal aus ...

www.picopoc.com (Stichwort Bike-T-Shirt)

 

SandwichbikeEin Rad wie ein Sandwich

Mögen Sie Bausätze? Dann werden Sie dieses Rad lieben. Es besteht aus 50 Teilen – und der niederländische Designer Basten Leijh hatte ein belegtes Brot im Sinn, als er es erfand: Zwei wetterfeste Sperrholzteile werden miteinander verbunden und bilden den Rahmen. Das Holz kommt aus nachhaltigem Anbau. 

www.sandwichbikes.com

 

Jutta KochMein Tipp

Jutta Koch, Redakteurin, tritt ab jetzt noch öfter in die Pedale

 

 

Besser Leben ohne AutoGeht eben doch ...

Mein Weg zur Arbeit führt über die A3. Mein Auto und ich verbringen dort viel Zeit – auch mit Rumstehen. „Geht nicht anders“, denke ich dann, um nicht verrückt zu werden. Dieses Buch voller Tipps und kluger Gedanken bekehrte mich aber schon auf Seite 8: „Ohne Auto leben macht glücklich“, steht da. Die Gründe dafür glaubte ich sofort. Zur Arbeit fahre ich noch mit dem Auto. „Geht nicht anders“ denke ich aber viel seltener. 

Oekom Verlag, 14 Euro

 

DalmansupplySchöner Schutz!

Das Auge schließt mit

Zugegeben, dieser Diebstahlschutz trägt dick auf: von Hand gefertigt, hergestellt aus verzinktem Stahl, Hanf und echtem Leder. Aber, hey, warum sollen nützliche Dinge nicht auch mal gut aussehen dürfen ...

www.dalmansupply.de

 

 

Webtipp

Wo sind wir?!?

Um diese Frage – und Umwege – auf Radtouren zu vermeiden, Klicken Sie hier: www.radweit.de

 

OrontasSaubere Sache

Wer sein Rad aus dem Keller holt und es schnell auf Vordermann bringen will: Dieser Reiniger kommt ohne giftige Aerosole und schädliche Chemikalien aus. Er ist biologisch abbaubar und frei von Erdöl. Reinigt Fahrrad samt Kette nur durch Aufsprühen und Abwischen. Schmutz und Öl werden so ganz fix entfernt. Der Flascheninhalt genügt für mehr als 1000 Mal Sprühen.

www.orontas.com

 

Eco SunglassesBrille mit Weitblick

Die Bügel der Sonnenbrille Antonio Verde bestehen aus Bambus. Die Fassung wird aus recycelten Teilen von alten Computern hergestellt.

www.eco-sunglasses.com