Anzeige

Anzeige

Eco Fashion & Lifestyle

So schmeckt der Winter

Winterrezepte (© Fotos: Thorsten Südfels / Rezepte und Styling: Pia Westermann)
(© Fotos: Thorsten Südfels / Rezepte und Styling: Pia Westermann)

Frisches Gemüse, viele Vitamine – diese Rezepte machen Sie gesund und glücklich.

Rotkohl-Rohkostsalat

Zutaten:

1 Zitrone / 500 g Rotkohl
Meersalz / 1 Apfel (ca. 150 g) 
3 Karotten (ca. 300 g)
½ Bund Schnittlauch
4 Stengel glatte Petersilie
6 EL Olivenöl / Pfeffer
ca. ½ Baguettebrot

1 Zitrone heiß abspülen und trocknen. Schale abreiben. Saft auspressen. Strunk vom Rotkohl entfernen. Kohl in feine Streifen schneiden. Mit ½ TL Salz und 2 EL Zitronensaft mischen und 1 Minute mit den Händen kräftig kneten. Gehäuse vom Apfel ausstechen. Apfel in Scheiben hobeln. Sofort mit 2 EL
Zitronensaft mischen. Karotten schälen. In Scheiben hobeln.

Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Petersilienblätter fein hacken. Kräuter mit 4 EL Öl vermischen. Rotkohl mit Zitronenschale, Karotten, Äpfeln und restlichem Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brot schräg in Scheiben schneiden.
In einer (Grill-)Pfanne auf beiden
Seiten rösten.

Salat mit den Broten anrichten. Kräuteröl über die Brote geben. Mit etwas Salz würzen.

Zutaten für 4 Personen

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Pro Portion: 295 kcal; 19 g F, 5 g E, 26 g KH


Wintersaft

Winterrezepte (© Fotos: Thorsten Südfels / Rezepte und Styling: Pia Westermann)
(© Fotos: Thorsten Südfels / Rezepte und Styling: Pia Westermann)

Zutaten:

1 kleines Stück Ingwer (15 g)
120 g gekochte Rote Bete
3 Orangen, möglichst ohne Kerne
ca. 400 ml
Apfel-Möhrensaft
1 EL Leinöl
1 EL Ahornsirup nach Geschmack

Ingwer schälen und fein reiben. Rote Bete grob würfeln. Orangen mit einem Messer so schälen, dass die weiße Haut völlig entfernt ist.   

Orangen würfeln. Orangen, Rote Bete und Ingwer in einem Blitzhacker oder mit einem Pürierstab fein pürieren. Mit dem Apfel–Möhrensaft auffüllen, bis es zusammen 800 ml ergibt. Leinöl unterrühren, eventuell mit Sirup süßen.

In gekühlten Gläsern servieren.

 

Zutaten für 4 Personen (ca. 800 ml)

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Pro Portion: 105 kcal; 3 g F, 2 g E, 18 g KH