Anzeige

Anzeige

Fitness & Gesundheit

Ukulele lernen (© Rebecca Sandbichler, Josef Mayerhofer)

Meine neue Saite

Musizieren ist gut für Geist und Seele. Unsere Autorin will darum auch endlich (klein) anfangen: mit der Ukulele.

 

 

Die Wechseljahre stellen das Leben auf den Kopf – können aber auch die Chance für einen Neuanfang sein.

Tattoos sind mehr als Körperschmuck. Viele Menschen markieren damit wichtige Einschnitte in ihrem Leben. Und manches Bild auf der Haut hat eine ganz besondere Bedeutung

Ob Schneespaziergänge oder Sauna – so wappnen Sie sich gegen die lästigen Erkältungen. // Alisa Kumm

Altweiberfäden im Herbstlicht, der Duft nach reifem Obst über den Wiesen, kühler werdende Abende mit stimmungsvollen Weinproben – jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt für eine letzte Auszeit vor dem Jahresende.

Zwei Rollen vorne und zwei hinten, genau wie früher: Rollschuhfahren ist der neue Trend. Was zunächst nach Kinderspaß klingt, begeistert nicht nur junge Mädchen, sondern auch ihre Mütter – und erobert die Clubs.

Der Atem spiegelt unsere körperliche, geistige und seelische Verfassung wider. Wer sich seinem Atem bewusst zuwendet, kann ihn für sich als Quelle von Kraft und Wohlbefinden entdecken.

Die Rückenschmerzen werden einfach nicht besser? Versuchen Sie es doch mal mit Traditioneller Chinesischer Medizin. Unsere Autorin erklärt, wie diese Heilmethode wirkt – und hat’s auch gleich ausprobiert.

Eine innige Umarmung, eine tröstende Hand auf der Schulter wirken mehr als tausend Worte. Streicheleinheiten schenkt auch eine sanfte Massage, die obendrein noch heilend wirkt.

Mit Skiern bergauf, das fordert heraus –und bringt Glücksgefühle, wie unser Autor erfahren hat.

Ob klassisches Ballett, Barre Concept oder Ballet Beautiful – diese Workouts versprechen straffe Arme und durchtrainierte Ballerinabeine.