Anzeige

Anzeige

cosmia Mai 2016

Schön in den Sommer: Die aktuelle cosmia zeigt, was Haut und Haare jetzt brauchen. Wir geben Tipps gegen lästige Cellulite und Hilfe für pickelige Teeniehaut. Lesen Sie, wie Selfies und Hashtags das Schönheitsideal verändern. Außerdem haben wir ein Fitness-Bootcamp für Sie ausprobiert.

Wenn Pickel und Mitesser sprießen, braucht zarte Teeniehaut besonders viel Pflege. Salbei, Minze und ätherische Öle helfen sanft und nachhaltig zugleich.

Lästige Cellulite? Lassen Sie links liegen, mit viel Bewegung und der richtigen Hautpflege.

 

 

Wir freuen uns schon aufs erste Sommerfest! cosmia zeigt, was Haut und Haare jetzt brauchen.

 

 

Hildegard von Bingen, Äbtissin und Heilkundige im Mittelalter, hat uns auch heute noch einiges zu bieten. Ihre Klostermedizin samt köstlicher Kräuter-Dinkel-Küche können Sie sogar in Hotels erleben.

Zu Besuch bei Martina Gebhardt im Kloster Wessobrunn. Zwischen Stuck und Kreuzgewölben produziert sie jetzt ihre Naturkosmetik – bald mit Zutaten aus dem Klostergarten.

Makellos schön – diesem Diktat widersetzen sich immer mehr Menschen. Sie zeigen mit Selfies und Hashtag-Kampagnen, dass Schönheit viele Facetten hat.

Eintauchen in die Welt der Farben, Cremes und Düfte: Drei Leserinnen von cosmia bummelten mit uns über die Fachmesse für Naturkosmetik Vivaness.

Die Journalistin und Bloggerin Hengameh Yaghoobifarah über den Wandel der Schönheitsideale und die Rolle, die soziale Medien dabei spielen.

Sammeltassen finden sich gelegentlich noch als Staubfänger in der Vitrine oder gut verpackt in einer dunklen Kellerecke. Der Künstler Sebastian Albrecht macht aus den einstigen Kultobjekten.

Effektives Training an der frischen Luft, Spaß in der Gruppe und persönliche Betreuung: Das versprechen Bootcamps. Wir haben’s ausprobiert.

Partystimmung bei der Vivaness: Die große Naturkosmetik-Messe feierte ihren 10. Geburtstag. An vier Tagen tauschten sich Fachbesucher aus, informierten sich über Produktneuheiten und wählten die besten aus.