Anzeige

Anzeige

cosmia Januar 2019

In diesem Monat macht cosmia auch unsere männlichen Leser glücklich: Mit Tipps für die „Rasur für jeden Typ“ und die Bartpflege. Wir erklären auch, warum Tee, Kaffee und Kakao der Haut guttun und wie sie in der Naturkosmetik wirken. Außerdem verraten wir Ihnen, wie Sie „mit nix“ zufrieden sein können – beim Fasten. Wir wünschen Ihnen einen beschwingten Start ins Jahr. Willkommen bei cosmia!

Welches Titelbild gefällt Ihnen am besten und weshalb? Wählen Sie hier – als Dankeschön verlosen wir einen Aufenthalt im Bio-Hotel und schicke Öko-Mode.

Ihre Haut mag alle drei. Wir verraten Ihnen, warum.

 

 

Rasur für jeden Typ

Ob glatte Haut oder gestylter Bart: Die Haare im Gesicht brauchen Zuwendung.

 

 

„Sind natürliche Produkte wirklich so viel besser als die Marken, die ich im Drogeriemarkt oder in der Parfümerie bekomme?“

Jetzt im Winter brauchen die Hände besonders viel Pflege. Wie Naturkosmetik sie streichelzart macht.

 

Das bieten Podcasts über Naturkosmetik.

 

 

Zeit und Muße zu haben ist purer Luxus. Wir zeigen, wie man ihn zelebriert.

Neulich war ich in Hamburg bei einem Seminar. Und, ungelogen: Drei männliche Teilnehmer hatten doppelt so große Koffer dabei wie ich. Ich reise am liebsten mit kleinem Gepäck.

Frisches Gemüse, viele Vitamine – diese Rezepte machen Sie gesund und glücklich.

 

Schauspielerin Juliane Köhler spricht über Beharrlichkeit, Bahnfahrten und den Bummel über den Bauernmarkt.

 

Energy Dance. Der Name machte unsere Autorin neugierig. Vor zehn Jahren nahm sie eine Probestunde. Seither kann sie vom Termin am Dienstag nichts abhalten.

 

Fasten macht glücklich. Unsere Autorin hat‘s selbst erlebt.

 

 

 

Rizinus, oder auch Ricinus Communis, ist ein Phänomen: Umgangssprachlich wird die Pflanze entweder ehrerbietend als „Wunderbaum“ und „Palma Christi“ bezeichnet.