Anzeige

Anzeige

Farfalla

3 Pflege-Sets von Farfalla

Produktbewertungen

Der Natural Nail Polish No. 03 classic red ist eine von fünf bio-zertifizierten Farben von Logona. Dank seines großen Pinsels lässt er sich unkompliziert und gleichmäßig auftragen.

Der Nagellack Abundance stammt aus dem veganen Sortiment der jungen Naturkosmetik-Marke Kia-Charlotta. Sie empfiehlt den sanften Farbton speziell zur Sommerzeit.

Mit diesem Nagellackentferner – verspricht Sante – geht das besonders schonend. Er erledigt seinen Job mit Alkohol und
Orangenöl und kommt ohne gesundheitsschädliches Aceton aus.

Flamingo heißt der neue Farbton von Benecos aus der Reihe Happy Nails. Bis zu 90% seiner Inhaltsstoffe stammen aus natürlichen Rohstoffen. Mit pflegendem Avocadoöl und Biotin.

Die Sonnencreme mit LSF 30 von Eubiona enthält Sheabutter und Granatapfel, um Feuchtigkeitsverlust und Hautalterung vorzubeugen. Sie ist für Menschen mit sensibler Haut und Kinder gedacht.

Nase, Ohren, Wangenknochen – der Alga Maris Bio-Sonnenschutzstick mit LSF 50 lässt sich gezielt auf besonders sensible Gesichtspartien auftragen. Damit ist er ideal am Meer und im Gebirge.

Die Compact Foundation mit LSF 30 von Eco Cosmetics schützt vor UV-Strahlen und kaschiert zugleich Unebenheiten, Augenschatten und grobe Poren. Sie besitzt eine mittlere Deckkraft.

Mit Blütenhonig und Bienenwachs pflegt die Bienen Sonnencreme von Bergland die Haut während des Sonnenbads – damit sie weich und geschmeidig bleibt. Es gibt die Creme mit LSF 20 und 30.

Sun sensitiv Sonnencreme LSF 30 von Lavera

„Diese Creme benutze ich beim Segeln. Sie lässt sich gut verteilen, pflegt zugleich die Haut und schützt relativ lange.“

Ulrike Fiedler, bio verlag, pendelt zwischen Büro und Segelboot

Sie ist vor allem für die empfindliche Haut von Babys und Kindern konzipiert, die Edelweiß Sensitiv Sonnencreme mit LSF 50 von Weleda. Sonnenblumen- und Kokosnussöl darin bewahren die Feuchtigkeit.