Anzeige

Anzeige

Beerenkosmetik (© plainpicture)

Pflege für Haut & Haar: Her mit den bunten Beeren!

Johannisbeere, Hagebutte und Cranberry in Creme und Shampoo tun Haut und Haaren gut. 

Aktuelle Artikel

Tonic, Serum, Ampullen und vieles mehr: Die Auswahl an Tiegeln und Tuben wächst. Wann trägt man was auf? Und was steckt hinter dem Trend „Layering“? cosmia zeigt den Weg durch die Naturkosmetik-Fülle.

Die Freundinnen Anna-Zoe Schmidt und Nadine Binias möchten Menschen an gute Orte mit guten Erlebnissen bringen und empfehlen daher Lehrer, Orte und Veranstalter, die sie persönlich kennen. Wetreat heißt ihre Plattform mit ausgesuchten Angeboten für eine Auszeit für ein paar Stunden, ein Wochenende oder „vielleicht sogar eine lebensverändernde Erfahrung“.

Sich beim Schneeschuhwandern, Rodeln oder Skifahren in glasklarer Winterluft austoben und abends mit Bärenhunger an den gedeckten Tisch setzen – ein paar Tage Winterurlaub sind einfach herrlich entspannend.

Lust auf etwas Frisches nach den feiertäglichen Schlemmereien? Hier finden Sie Salate mit Endivien, Kohl und Früchten – köstlich und super gesund.

Der Schauspieler Thomas Darchinger verrät, was er von Kosmetik für Männer hält, welche Art von Fortschritt er gut findet und warum er seit kurzem Bienenvölker hat.

Moderne Naturseife kann viel mehr als reinigen: Sie pflegt die Haut mit wertvollen Ölen und betört die Sinne mit ihrem Duft – ohne künstliche Zusätze.

Die besten Beauty-Tipps bei Schnee und Eis? Wir haben uns im hohen Norden umgehört – schließlich wissen die Skandinavierinnen am besten, wie man gut gepflegt durch den Winter kommt.

Und damit alle zugreifen können, stellen wir weihnachtliche Keksrezepte vor, die ohne Tierisches, Gluten oder Laktose viel Knuspergenuss versprechen.

Kolumne: Tatort Wohnzimmer

Zeit, ein Geständnis abzulegen: Ich bin eine Serientäterin. Bevorzugt Sonntagabend, zwanzig Uhr fünfzehn, im heimischen Wohnzimmer. Deckname: Couch-Potato. Besonderes Kennzeichen: starrer Blick auf den Fernseher, von dem zu Klaus Doldingers Titelmusik das wohlbekannte Tatort-Auge zurückstarrt.

Fünf Jahre Benecos – zur Feier ihres Jubiläums rief die Naturkosmetik-Marke zu einem Beauty-Wettbewerb auf. Unter dem Motto „natürlich schön“ suchte sie eine sympathische junge Frau, die sich mit der Marke gut identifizieren kann.

Der Himmel ist zu grau, der Job zu stressig? Wie wäre es mit einem Wellnessprogramm zu Hause! Hier finden Sie Ideen für kleine Fluchten aus dem Alltag – von drei Minuten bis zu zwei Stunden.

Früher war sie Model, heute ist sie Unternehmerin und vierfache Mutter:
Dana Schweiger hat uns ihre Beautytipps und Pläne verraten.

Wenn Sie beim Volumen „aufdrehen“ wollen, helfen spezielle Shampoos und das richtige Feintuning am Haar.

Falten ganz einfach wegcremen? Das können auch naturkosmetische Produkte nicht. Doch die Natur verfügt über einen großen Schatz pflanzlicher Inhaltsstoffe, die der Haut in jedem Alter geben, was sie braucht und für ein gepflegtes Hautbild sorgen. cosmia zeigt, was die Pflanzenhelden alles drauf haben.

Jetzt ist Apfelzeit: Die paradiesische Frucht schmeckt nicht nur frisch vom Baum, sondern weiß auch in süßen und herzhaften Speisen zu verführen.

Ob gekocht, gebacken oder als Rohkost geraspelt – Karotten sind einfach köstlich. Gut, dass es sie das ganze Jahr über gibt.

... und nehme mit: Duschgel, Make-up und Sonnenschutz. Was muss noch mit in den Sommerurlaub?

Clever gepackt – klein ist fein

Der Kulturbeutel platzt aus allen Nähten. Die Lösung: Praktische Reisegrößen. 

Ob Honig, Gelee Royale, Bienenwachs oder Propolis: Bienenprodukte sind begehrte Rohstoffe für Naturkosmetik. Die Schönheitsmittel sind reich an bioaktiven Inhaltsstoffen, schützen und pflegen die Haut.

Kolumne: Flirt mit dem Unmöglichen

Ehrlich: Ich hasse Kofferpacken. Mag ja sein, dass die Sache leichter wird, wenn man wie Paris Hilton mal eben mit 19 Gepäckstücken nach Ibiza jettet. Für Normalos wie mich gilt jedoch die Ein-Koffer-Beschränkung – und damit die Qual der Wahl

Ist die Haut besonders trocken, sensibel, unrein oder fleckig, sendet sie Signale aus, die wir richtig deuten müssen. Meist braucht sie Hilfe – und gerade jetzt im Sommer sollten wir versuchen, ihr zuzuhören. Was würde sie uns erzählen, wenn sie sprechen könnte?

Aktuelle Magazine

  • cosmia September 2018

    Sep. 2018

  • cosmia Juli 2018

    Jul. 2018

  • cosmia Mai 2018

    Mai. 2018

Anzeige