Anzeige

Anzeige

Kommen Sie mit zur Vivaness!

Die Redaktion lädt drei Leserinnen und Leser zu einem exklusiven Rundgang über die große Fachmesse für Naturkosmetik ein. Hier können Sie sich bewerben.

Aktuelle Artikel

Jetzt ist Apfelzeit: Die paradiesische Frucht schmeckt nicht nur frisch vom Baum, sondern weiß auch in süßen und herzhaften Speisen zu verführen.

Ob gekocht, gebacken oder als Rohkost geraspelt – Karotten sind einfach köstlich. Gut, dass es sie das ganze Jahr über gibt.

... und nehme mit: Duschgel, Make-up und Sonnenschutz. Was muss noch mit in den Sommerurlaub?

Clever gepackt – klein ist fein

Der Kulturbeutel platzt aus allen Nähten. Die Lösung: Praktische Reisegrößen. 

Ob Honig, Gelee Royale, Bienenwachs oder Propolis: Bienenprodukte sind begehrte Rohstoffe für Naturkosmetik. Die Schönheitsmittel sind reich an bioaktiven Inhaltsstoffen, schützen und pflegen die Haut.

Kolumne: Flirt mit dem Unmöglichen

Ehrlich: Ich hasse Kofferpacken. Mag ja sein, dass die Sache leichter wird, wenn man wie Paris Hilton mal eben mit 19 Gepäckstücken nach Ibiza jettet. Für Normalos wie mich gilt jedoch die Ein-Koffer-Beschränkung – und damit die Qual der Wahl

Ist die Haut besonders trocken, sensibel, unrein oder fleckig, sendet sie Signale aus, die wir richtig deuten müssen. Meist braucht sie Hilfe – und gerade jetzt im Sommer sollten wir versuchen, ihr zuzuhören. Was würde sie uns erzählen, wenn sie sprechen könnte?

Sommerschön mit Marilyn

Der Sommer ist nicht mehr weit! Wir bereiten uns schon mal vor – mit Beauty-Tipps, die wir uns unter anderem auch von Marilyn Monroe abgeschaut haben. 

Jetzt sprießen sie wieder aus Beeten und Töpfen: Petersilie, Minze oder Basilikum. Frische Kräuter verzaubern so manches Gericht, ein jedes mit seinem speziellen Aroma.

Ein Tag auf der Fachmesse für Naturkosmetik Vivaness: Drei Leserinnen von cosmia entdeckten mit uns neue Produkte, ließen sich schminken und beraten.

Mit ihrer erfrischenden Säure und der knallgelben Farbe bringen Zitronen den Sommer in die Küche. In Italien oder Spanien herangereift, haben sie reichlich Sonne getankt.

Die Philosophin Rebekka Reinhard über das Geheimnis echten Charismas, das Streben nach dem wahren Glück und die Vermarktung von Schönheit.

Mit einem Hauch Rouge sieht das Gesicht sofort strahlender und frischer aus – wie nach einem Spaziergang in klarer Bergluft.

Öko-faire Modetrends: Das Frühjahr kommt mit zarten Pastellfarben, von rosé bis hellblau.

Wie pflegen Frauen in fernen Ländern Haut und Haare? cosmia hat sich rund um den Globus umgeschaut und Schönheitsrituale aufgespürt.

Jetzt geht’s heiß her: Mit frischem Wintergemüse lassen sich herzhafte Suppen voller Vitamine zubereiten und raffinierte Speisen wie unsere Polenta mit Topinambur und Pilzen.

Prosit Neujahr, Paranoia!

Ich bin sicher, es ist eine Verschwörung! Sie stecken alle unter einer Decke: mein Fahrrad, die Jeans, der Kühlschrank und die übrig gebliebenen Süßigkeiten von Weihnachten. Ganz zu schweigen von der Badezimmer-Waage, die schon immer etwas Hinterhältiges an sich hatte.

Frostige Kälte draußen, trockene Wärme drinnen – dieser Wechsel macht selbst unkomplizierter Haut zu schaffen. So machen Sie Haut und Haare jetzt winterfest.

Naturparfum verleiht Ihnen eine individuelle Note – dank der duftenden Essenzen vieler Pflanzen.

Augen zu und schlummern – das ist das beste Rezept für schöne Haut. Denn: Im Schlaf erholen sich die Zellen, tanken neue Kraft. Gezielte Pflegeschritte und Beauty-Produkte können die Haut dabei unterstützen.

Sie sind bei Freunden zum Adventskaffee eingeladen oder möchten die netten Nachbarn an Weihnachten bedenken? Da ist eine selbst gemachte Leckerei ideal. Mit Zimt- und Orangenduft, fantasievoll verpackt, zeigt sie: Ich komm’ von Herzen.

Aktuelle Magazine

  • cosmia November 2018

    Nov. 2018

  • cosmia September 2018

    Sep. 2018

  • cosmia Juli 2018

    Jul. 2018

Anzeige