Anzeige

Anzeige

Naturkosmetik Elemente (© gettyimages, Johner Images)

Die Elemente spüren

So nutzt Naturkosmetik die Kraft von Erde, Wasser, Luft und Feuer.

 

 

Verpackungen haben viele Aufgaben und sollen sie möglichst umweltverträglich erfüllen. Einfach ist das nicht. Naturkosmetik-Hersteller versuchen es trotzdem.

Beides geht diesen Herbst, auch öko-fair. Sie müssen sich nur entscheiden …

Mit diesen Naturkosmetik-Produkten haben Sie in puncto Hair-Styling ein gutes Blatt.

Damit etwas Gutes wachsen kann, müssen viele Hände zusammenarbeiten. Das weiß auch das Bio-Unternehmen Primavera – und fördert den Anbau von Duftkräutern in langfristigen Partner-Kooperativen.

Die Schauspielerin Anna Brüggemann über Ernährung, Beauty-Produkte und ihr Rezept für Entschleunigung.

Boxtraining macht stark, schlank und selbstbewusst. Viele Frauen, die es probiert haben, gewinnen ein ganz neues Lebensgefühl.

Altweiberfäden im Herbstlicht, der Duft nach reifem Obst über den Wiesen, kühler werdende Abende mit stimmungsvollen Weinproben – jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt für eine letzte Auszeit vor dem Jahresende.

Jetzt leuchten sie uns in voller Pracht aus Körben und Regalen entgegen: üppige Kürbisse, Birnen, Pflaumen und knackige Äpfel.

Diese Mützen sehen nicht nur gut aus, sie haben auch etwas zu erzählen, denn jede von ihnen ist ein Unikat, hergestellt in Handarbeit von strickbegeisterten Omis aus Bayern.

Weil ihre eigenen Bikinis immer so schnell ausleierten und ausblichen, suchte Designerin Mareen Burk nach einer Alternative – und schuf 2013 kurzerhand ihr eigenes Label.

 

Aktuelle Magazine

  • cosmia Juli 2018

    Jul. 2018

  • cosmia Mai 2018

    Mai. 2018

  • cosmia März 2018

    Mär. 2018

Anzeige